Kategorien
AI NASDAQ News xCH

Asiatisch-pazifische Märkte steigen, da die Neujahrsferien enden

Nach Abschluss der Neujahrsferien verzeichneten die meisten asiatisch-pazifischen Märkte Gewinne, als sie zum Handel zurückkehrten. Südkorea und Singapur verzeichneten positive Ergebnisse, wobei der Kospi-Index um 1,16 % und der Kosdaq-Index um 1,28 % stiegen. In Japan stieg der Nikkei 225 bei der Eröffnung um 1,82 % und überschritt die Marke von 37.000 und erreichte damit den höchsten Stand seit 34 Jahren. Der Topix legte ebenfalls um 1,02 % zu. Wenn der Nikkei diese Gewinne aufrechterhält und über 37.000 schließt, wird er einen 34-Jahres-Höchststand erreichen. Der australische S&P/ASX 200 verzeichnete jedoch marginale Verluste und markierte den dritten aufeinanderfolgenden Tag mit Rückgängen.

Chinas Märkte blieben aufgrund des Neujahrsfestes die ganze Woche über geschlossen, während Hongkong am Mittwoch den Handel wieder aufnehmen wird, nachdem es am Dienstag geschlossen war.

In den USA erreichte der Dow Jones Industrial Average am Montag ein neues Allzeithoch und stieg um 0,33 % auf 38.797,38. Auf der anderen Seite sank der S&P 500 um 0,09 % und der Nasdaq Composite um 0,3 %.

Japanischer Unternehmensgüterpreisindex (CGPI) zeigte im Januar einen Anstieg von 0,2 % im Vergleich zum Vorjahr und übertraf damit die Erwartungen der Ökonomen. Diese Wachstumsrate ist höher als die überarbeitete Rate von 0,2 % für Dezember. Monatlich betrachtet blieb der CGPI unverändert, was auf eine Verlangsamung gegenüber dem Vormonat hinweist.

Der CGPI misst die Preisänderungen der im Unternehmenssektor gehandelten Güter und spiegelt inflatorische Drücke wider. Dieser Anstieg der Unternehmensinflation in Japan deutet auf ein mögliches Wirtschaftswachstum und positive Marktkonditionen hin.

FAQ-Bereich:
1. Wie waren die Marktentwicklungen in der asiatisch-pazifischen Region nach den Neujahrsferien?
– Der Kospi-Index in Südkorea stieg um 1,16 %.
– Der Kosdaq-Index in Singapur stieg um 1,28 %.
– Der Nikkei 225 in Japan stieg um 1,82 % und erreichte einen 34-Jahres-Höchststand.
– Der S&P/ASX 200 in Australien verzeichnete minimale Verluste und markierte den dritten aufeinanderfolgenden Tag mit Rückgängen.

2. Warum waren Chinas Märkte geschlossen?
– Chinas Märkte waren aufgrund des Neujahrsfestes die ganze Woche über geschlossen.

3. Wann hat Hongkong nach der feiertäglichen Schließung den Handel wieder aufgenommen?
– Hongkong hat am Mittwoch den Handel wieder aufgenommen, nachdem er am Dienstag geschlossen war.

4. Wie waren die Marktentwicklungen in den USA?
– Der Dow Jones Industrial Average erreichte ein neues Allzeithoch und stieg um 0,33 %.
– Der S&P 500 sank um 0,09 %.
– Der Nasdaq Composite sank um 0,3 %.

5. Wie hoch war Japans Unternehmensgüterpreisindex (CGPI) im Januar im Vergleich zum Vorjahr?
– Der CGPI zeigte im Januar einen Anstieg von 0,2 % im Vergleich zum Vorjahr und übertraf damit die Erwartungen der Ökonomen.

Schlüsselbegriffe/Jargon:
1. Neujahr: Ein traditionelles Fest, das in verschiedenen asiatischen Ländern gefeiert wird, um den Beginn des lunarischen Kalenderjahres zu markieren.

2. Kospi: Der Börsenindex Südkoreas, der die bedeutenden Unternehmen des Landes umfasst, die an der Börse Korea gehandelt werden.

3. Kosdaq: Der Börsenindex Südkoreas, der kleinere und mittelständische Unternehmen umfasst, die an der Börse Korea gehandelt werden.

4. Nikkei 225: Der Börsenindex Japans, der die Leistung der besten 225 Unternehmen des Landes an der Tokioter Börse misst.

5. Topix: Der Börsenindex Japans, der alle an der ersten Sektion der Tokioter Börse gelisteten Unternehmen repräsentiert.

6. S&P/ASX 200: Der Börsenindex Australiens, der die Leistung der Top 200 Unternehmen an der Australian Securities Exchange misst.

7. Dow Jones Industrial Average: Ein Börsenindex in den USA, der die Leistung von 30 großen börsennotierten Unternehmen misst.

8. S&P 500: Ein Börsenindex in den USA, der die Leistung von 500 großen an Börsen gelisteten Unternehmen misst.

9. Nasdaq Composite: Ein Börsenindex in den USA, der die Leistung von über 2.500 gängigen Aktien an der Nasdaq-Börse repräsentiert.

10. Unternehmensgüterpreisindex (CGPI): Ein Maß für die Preisänderungen der im Unternehmenssektor gehandelten Güter in Japan, das inflatorische Drücke widerspiegelt.

Verwandte Links:
1. www.koreaexchange.com – Offizielle Website der Börse Korea mit Informationen über den koreanischen Aktienmarkt.
2. www.tse.or.jp – Offizielle Website der Tokioter Börse mit Details zum japanischen Aktienmarkt.
3. www.asx.com.au – Offizielle Website der Australian Securities Exchange mit Informationen über den australischen Aktienmarkt.
4. www.nasdaq.com – Offizielle Website der Nasdaq-Börse mit Details zum Nasdaq Composite Index.